Treten Sie auf die Kostenbremse

Bisher

Der gesamte Inhalt des Mineralöl-Abscheiders, der zu zwei Dritteln aus verschmutztem Wasser besteht, wurde gesamthaft abgepumpt, abtransportiert und in einer Spezialanlage entsorgt.

Neu

Clearex leert, klärt und befüllt den Mineralöl-Abscheider in einem Arbeitsgang vor Ort. Das Öl-Wasser-Gemisch wird im Clearex-Spezialfahrzeug gleich an Ort und Stelle in einem chemisch-physikalischen Prozess in Fest- und Flüssigstoffe getrennt und geklärt. Das geklärte Wasser erfüllt die Einleitbedingungen der Gewässerschutzverordnung und darf somit dem System zurückgegeben werden. 

Abgeführt und entsorgt wird nur die deutlich kleinere Menge an Feststoffen und Altöl. Meist in einer kostengünstigen «Sammeltour».

 

Die Einsparungen für Sie:

  • Fachgerechte Entsorgung, garantierte Funktionssicherheit und Preisvorteil.
  • Geringes Entsorgungsvolumen ergibt für Sie geringere Kubikmeter-Kosten!
  • Einsparung von Frischwasser/Rückführung des gereinigten Wassers.
  • Weniger Administration – für mehrere Stationen in der Schweiz gibt es nur eine Abrechnung und einen Partner.
  • Sammeltouren ergeben für Sie günstigere Transportkosten!
  • Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verminderung des CO2 Ausstosses!
  • Dank modernster Administrationsstruktur können wir für Sie sämtliche Intervalltermine Überwachen und die nötigen Arbeiten rechtzeitig ausführen.



Klären und Befüllen von Mineralölabscheider in einem Arbeitsgang